Über den Urlaub in Dänemark an der Nordsee, Ostsee, Jütland, Seeland und auf Bornholm

Thy – Nationalpark und Surferparadies an der Nordseeküste

An der Westküste der jütländischen Halbinsel, am nördlichen Teil des Limfjords erwarten Sie unsere Ferienhäuser in Thy - einer der schönsten Landschaftsregionen Dänemarks. Die Gegend wurde zum Nationalpark erklärt, weil sich hier eine einzigartige Flora und Fauna entfalten konnte. Die besonderen Wind- und Wellenverhältnisse der Küstenregion haben Orte wie Klitmöller zum internationalen Surferparadies gemacht.

Thy- das ist eine Region an der Westküste Jütlands, die sich zwischen Agger Tange und dem Leuchtturm von Hanstholm erstreckt. Thy ist nicht nur ein atemberaubendes Landschaftsgebiet und ein Paradies für Surfer, zugleich liegt hier der erste und zugleich größte dänische Nationalpark. Er zieht sich über circa 244km². Ein internationales Vogelschutzgebiet begeistert nicht nur Hobbyornithologen.

Das Wildreservat von Agger Tange ist Heimat einer seltenen Flora und Fauna. Fisch- und Seeadler sowie Kraniche fühlen sich hier ebenso wohl, wie Fischotter. Der Vogelturm in der Tved Dünenplantage ist ein idealer Ausgangspunkt, wenn Sie die Kraniche beobachten möchten. Besonders im Vorfrühling bietet sich Besuchern ein besonderes Schauspiel, wenn es tanzende Kraniche zu sehen gibt. In Vejlerne haben Graugänse ihre Brutstätte. Idealerweise erkunden Sie den Nationalpark zu Fuß auf den gut beschilderten Wanderwegen oder via Drahtesel. Beliebt sind auch Touren auf dem Pferderücken, beispielsweise mit Islandpferden.

Dänisches Ferienhaus in Thy - Surferparadies Klitmöller und andere reizvolle Strände

Die Sandflucht ist verantwortlich für die einzigartigen Landschaftsformationen. Dank der Dünenbepflanzungen wurde den Sandverwehungen Einhalt geboten. Heideregionen sind genauso typisch wie Dünen. Eindrucksvoll sind ebenso die Süßwasserseen, Nors Sö sowie Vandet Sö, die sich im Norden bei Hanstholm befinden. Brutvögel, wie der Goldregenpfeifer haben hier ihr Zuhause. An der Küste laden Strände ein. Klitmöller sowie Vorupör sind unter Surfern ein Begriff. Klitmöller ist sogar als internationaler Surfspot bekannt. Viele Wettkämpfe finden in dem beliebten Ferienort statt, der den Beinamen Cold Hawaii trägt. Stranderlebnisse bietet ebenso der Lild Strand, wo Küstenfischerei noch lebendig ist. Direkt im Nationalpark baden Sie am Lyngby Strand. Am Vigsö Strand bei Hanstholm sind als Relikte aus dem Zweiten Weltkrieg noch Bunker stehen geblieben.

Reizende Fischerorte und andere Ausflugsziele – Thy Ferienhaus in Dänemark

In Nørre Vorupør sowie Stenbjerg Landingsplads ist noch immer die Fischertradition zu spüren. Boote werden nach dem erlebnisreichen Tag auf dem Meer an Land geschoben. In Hanstholm sieht das ganz anders aus. Der moderne Industriehafen ist geprägt von regem Fährverkehr. Geschichte ist an der Küste gegenwärtig. An das dunkle Kapitel des Zweiten Weltkriegs erinnert beispielsweise das MuseumsCenter Hanstholm. Einen guten Überblick über die atemberaubende Landschaft und das Meer erhalten Sie von den Leuchttürmen in Lodbjerg oder Hanstholm.

Anzeige