Über den Urlaub in Dänemark an der Nordsee, Ostsee, Jütland, Seeland und auf Bornholm

Ferienhäuser Odsherred in Dänemark

Der gemütliche Urlaubs auf Seeland

Odsherred liegt im nordwestlichen Teil der dänischen Insel Seeland und schließt auch die Inseln Sejerö und Nekselö ein. Die Spuren früherer Bewohner reichen bis in die Frühzeit zurück. Burgruinen und Hügelgräber wurden hier gefunden und weisen auf eine bewegte Geschichte hin. In Odsherred befindet sich mit dem Schloss Dragsholm das älteste Schloss vom Königreich Dänemark. Ein großer Teil des Gebietes zieht sich entlang der Küste und umfasst schöne Badestrände in der Sejerö Bucht, am Kattegat und in der Nyrup Bucht. Die gemütlichen und gut ausgestatteten Odsherred Ferienhäuser sind bei den Dänen selbst sehr beliebt und natürlich bei Feriengästen aus Deutschland und anderen Nationen.

Die Schlagwörter der nordwestlichen Ecke von Seeland sind „Licht, Leben und Landschaft“. Hier scheint das Sonnenlicht durch die Reflexion der Meeresoberfläche besonders hell und lässt die Farben leuchten. Dadurch wirkt die ganze Gegend wie verzaubert und lockt viele Urlauber an. Die schöne Landschaft, deren hügelige Formen sich mit flachen, teilweise trockenen Fjordgebieten abwechseln, wurde durch Verschiebungen der Eiszeit geprägt, aber auch durch den Eingriff der Menschen.

Das Meer liegt in Odsherred nie weit entfernt und verlockt im Sommer zum Schwimmen und Plantschen. Teilweise bietet die Küstenlinie fjordähnliche Eindrücke, mit Wiesen, die bis ans Meer reichen. An anderen Stellen sind flache Sandstrände zu finden, die wiederum von Steilküsten abgegrenzt werden. In der grünen Landschaft selbst lockt die artenreiche Flora zu langen Spaziergängen oder Radtouren. Strandhafer und Hagebuttensträucher, Buchenwälder und hohe Wiesen umsäumen die Strände und ziehen sich entlang der Straßen. Hier lässt es sich prima entspannen. Auch Künstler fühlen sich hier wohl, was einerseits an dem intensiven Licht der Gegend liegt und andererseits an der Inspiration, die aus der Natur erwächst.

Kalundborg

Im Nordwesten von Seeland gibt es aber mehr zu sehen als das Meer, die kinderfreundlichen Strände und die malerische Landschaft. Herrschaftliche Landhäuser zeigen ihre Gärten und der Freizeitpark Sommerland Sjaelland bietet mit seinem Badeland und weiteren Attraktionen viele spannende Aktivitäten für Groß und Klein an. In der gemütlichen Stadt Kalundborg lädt die Vor Frue Kirke zur Besichtigung ein, außerdem gibt es hier schöne Geschäfte zum Shoppen und hervorragende Restaurants.

Interessierte Urlaubsgäste können mit der Fähre zu den Inseln Sejerö und Nekselö übersetzen. Diese zwei Inseln zeichnen sich ebenfalls durch eine idyllische Naturlandschaft aus, in der alte Grabhügel sowie mittelalterliche Kirchen zu sehen sind. Der Odsherred Zoo Dyrepark ist mit seiner Vielzahl von Affenarten eine weitere Attraktion. Nicht zuletzt gilt das Gebiet von Odsherred als Paradies für Angler und Wanderer.

 

Anzeige